Werbung in eigener Sache: wer kommt mit nach Seelow ?

Liebe Freunde der Ausflüge und Spaziergänge in Berlin und Brandenburg: für das nächste Frühjahr plane ich einen sehr spannenden Ausflug nach Brandenburg. Dafür recherchiere ich seit Wochen intensiv und freue mich dementsprechend schon jetzt. Natürlich freue ich mich ebenso über interessierte Begleitung! Damit Sie in Ruhe planen können gebe ich schon jetzt den ungefähren Zeitraum bekannt und versuche, ihr Interesse zu wecken:

Brandenburg ist reich an Ausflugszielen, die viele Epochen der Geschichte für uns anschaulich machen. Dazu gehören sowohl die eher positiv konnotierten Museen, Schlösser und historischen Altstädte, als auch die mit traurigen Erinnerungen beladenen Orte. Dennoch können wir, der historischen Ehrlichkeit zuliebe, nicht auf letztere verzichten. Ein solcher, „schwieriger“ Ort ist die „Gedenkstätte Seelower Höhen“ im gleichnamigen Orte Seelow am Oderbruch. Hier lag das größte, zusammenhängende Schlachtfeld des Zweiten Weltkrieges auf deutschem Boden.

Dort begann außerdem im April 1945 die finale Offensive der Roten Armee, um Berlin zu erobern und damit letztlich den Zweiten Weltkrieg auf dem Europäischen Schauplatz zu beenden.  In Erinnerung an diesen Durchbruch bei Seelow ließ Marschall Schukow hier eine Gedenkstätte errichten, die im November 1945 eingeweiht wurde. 1972 erweiterte die DDR diesen Ort um ein Museum, das neben einem Soldatenfriedhof und der bekannten Monumentalplastik von Lew Kerbel das heutige Ensemble bildet.

Ein Besuch hier lädt zur Erinnerung an die Leiden aller am Krieg beteiligten Parteien, an die Opfer der Soldaten und die Brutalität des Krieges im Zeitalter der Massenproduktion ein. Wir werden uns die Gedenkstätte anschauen (Eintritt: 4 Euro, Stand: Dezember 2017), ordentlich Fotos machen (Fotoerlaubnis für private Zwecke frei ! Stand: Dezember 2017) und uns des Verlaufes der Schlacht erinnern.

Anreise per Bahn vorgesehen. Die Kosten dafür, ebenso wie für die Eintrittsgelder, trägt jeder Mitreisende selbst. Hoffen wir auf schönes Wetter, damit die Fotos dementsprechend werden !

DER GENAUE TERMIN WIRD KURZFRISTIG AUF DER „TERMINE-SEITE“ BEKANNTGEGEBEN WERDEN. ER WIRD VORAUSSICHTLICH IN DEN ERSTEN ZWEI WOCHEN DES APRIL 2018 LIEGEN !

(Bildrechte:

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s